Alles Wissenswerte zum PoE-Switch

Das musst Du oder dein Techniker zum PoE-Switch wissen, damit Leitungen und Kabel optimal gelegt werden können. 🔀

header-Nov-02-2020-12-46-04-01-PM

Einführung

Der PoE-Switch ist der Verteilerkasten des Wingfield Court. Er verbindet die Wingfield Box und die Ip-Kamera miteinander, versorgt letztere mit Strom und ist die Schnittstelle zu deinem Internetanschluss.

Die Anschlüsse des PoE-Switch

power-switchStromanschluss (3m IP44 Stromkabel)

Der PoE-Switch benötigt einen gesonderten Stromanschluss. Die maximale Leistung liegt bei 60W (realer Verbrauch 5W - 10W).

 

⚠️ Achtung: Für die wetterfeste Outdoor-Installation sollte der Switch direkt an ein dreiadriges Stromkabel angeschlossen werden (siehe linkes Bild).

Strom

 

internet-switchEthernet-Anschluss + Netzwerkkabel (CAT 6a)

Für die Verbindung zum Internet wird ein handelsübliches Netzwerkkabel (CAT 6a) benötigt (siehe Lieferumfang). Solltest Du vorher bereits eigene Kabel verlegen wollen, stelle sicher, dass diese einer ähnlichen Qualität (CAT6 oder besser) entsprechen. Es müssen Übertragungsraten von 1Gbit/s sichergestellt werden.

 

Lieferumfang

delivery

 

📖 Weiterführende Artikel

➡️ Hier findest Du weitere Informationen zur optimalen Positionierung und Montage des Switches.

➡️ Hier erfährst Du wie Du den Switch an die anderen Geräte anschließt.

 


Du stehst gerade auf dem Platz und weißt nicht mehr weiter? Wir sind für dich da!

📞 Service Hotline: 0511 51525901
💬 WhatsApp: hier klicken
📨 E-Mail:
 service@wingfield.io