Verkabelung in der Tennishalle

Dieser Artikel soll dir dabei helfen, die richtige Verkabelung für deine individuellen Anforderungen zu finden. Du findest hier sowohl DIY-Lösungen als auch Verkabelungsansätze, die durch den Fachmann abgedeckt werden müssen.

Einführung

⚡️Achtung:  Der Anschluss von elektrischen Leitungen sowie die Geräteprüfung sollte nur von ausgebildeten Fachkräften durchgeführt werden! Geeignete Fachbetriebe findet man unter anderem hier.
Darüber hinaus sollte immer darauf geachtet werden, dass auch keine anderen Gefahrenquellen vorhanden sind (z.B. lose Kabel als Stolperfallen). Eine kurze Einführung in die Verkehrssicherungspflicht gibt es hier.

 

Der Großteil der Verkabelungsarbeiten rund um den Tennisplatz erfordert grundsätzlich keinen teuren Fachmann – es lohnt sich also einige Arbeiten selbst zu übernehmen und lediglich Anschluss + Prüfung durch den Elektriker erledigen zu lassen. Um stets auf der sicheren Seite zu sein, empfiehlt es sich alle elektrischen und kommunikationstechnischen Schnittstellen (Telefone / Netzwerk) in regelmäßigen Abständen von einem Fachmann überprüfen zu lassen (z.B. durch einen jährlichen E-Check).

📝 Notiz: So viel Eigenleistung wie möglich, so wenig Fachmann wie nötig. Nach diesem Prinzip lassen sich Überraschungen bei der Elektrikerrechnung vermeiden.

Übersicht

Zur schnellen Navigation haben wir eine kleine Übersicht der gängigsten Verlegungsarten zusammengestellt:

Verlegungsart Aufwand Kosten Empfohlen für
Gebrauchsfertige Kabel + Kabelschellen Gering Gering Schnelle und günstige Inbetriebnahme 
Gebrauchsfertige Kabel + Kabelkanäle Mittel Mittel Nachträgliche Anpassungen bzw. Erweiterungen
Rohkabel + Installationsrohre Mittel Mittel Kombination mit anderen Elektroarbeiten 
Rohkabel + Unterputzverlegung Hoch Hoch Neubauten, Design-Gebäude

 

📖 Begriffe

Gebrauchsfertige Kabel: Mit vormontiertem Stecker für den sofortigen Einsatz.

Rohkabel: Stecker bzw. Dose muss separat erworben werden und von einer Fachkraft angeschlossen bzw. überprüft werden.

Aufputzverlegung: Kabel werden entweder direkt oder in einer Kabelführung an der Wand verlegt.

Unterputzverlegung: Kabel werden in Leerrohren direkt im Beton oder in neu aufgestemmten Schlitzen in der Wand verlegt.

Gebrauchsfertige Kabel + Kabelschellen

Am schnellsten verlegst Du die Kabel indem Du sie einfach an die Wand nagelst. Hierbei solltest Du darauf achten, dass Du die Nagelschelle passend zum Kabeldurchmesser wählst, damit das Kabel nicht beschädigt wird. Zur parallelen Installation zweier Kabel sind Doppel-Nagelschellen im Handel erhältlich. Für Bereiche, in denen die Montage mit einem Nagel nicht möglich ist, eignen sich Nagelschellen zum Aufkleben.

💡Tipp: Verwendest Du ausschließlich gebrauchsfertige Kabel, kannst Du alle Arbeitsschritte selbst durchführen. Sofern Du keinen E-Check durchführen lässt, empfiehlt es sich zu dokumentieren, dass nach der Installation keinerlei Beschädigungen am Kabel vorhanden sind (z.B. durch Fotos).

Gebrauchsfertige Kabel + Kabelkanäle

Etwas flexibler und aufgeräumter wird es mit Kabelkanälen. Die Installation ist etwas aufwändiger und die Kanäle sind im Verhältnis zu Kabelschellen oder Installationsrohren etwas teurer. Dafür kannst Du hier gebrauchsfertige Kabel verwenden, die im Gegensatz zu den Schellen, auch ohne größeren Aufwand nachträglich ausgetauscht werden können.

⚡️Achtung: Solltest Du Strom- und Netzwerkkabel im gleichen Kanal verlegen, ist eine ausreichende Isolierung beider Kabel sowie eine gründliche Prüfung auf Beschädigungen unverzichtbar! 

💡Tipp: Sollten in Zukunft noch weitere Modernisierungsmaßnahmen bei dir auf der Anlage anstehen, kann es clever sein, gleich ein bisschen mehr Platz im Kabelkanal einzuplanen. So lässt sich die Verkabelung später problemlos erweitern.

Rohkabel + Installationsrohre

Installationsrohre sind etwas günstiger als Kabelkanäle und die erste Wahl von Profis für die Aufputz-Elektroinstallation. Insbesondere bei Verkabelungen entlang der Decke, bieten sie einige Vorteile gegenüber Kabelkanälen.

Da in die installierten Rohre nur noch Rohkabel eingezogen werden können, sind separate Stecker bzw. Dosen nötig. Dies bietet allerdings den Vorteil, dass man gleich die gesamte Infrastruktur erweitern kann (z.B. durch die Montage von Mehrfachsteckdosen). 

💡Tipp: Sollten Installationsrohre besser zum Hallenbild passen, aber nur gebrauchsfertige Kabel in Frage kommen, findest Du hier eine Speziallösung, in die auch nachträglich Kabel eingelegt werden können.

Für Strecken auf dem Platz selbst empfehlen wir stets die Arbeit mit Gummikabelkanälen, wie sie auch in unserem Lieferumfang enthalten sind. So lässt sich beispielsweise der Weg vom Spielfeldrand hin zur Wingfield Box perfekt überbrücken. 

Kabelkanal

💡Tipp: Je nach Belag empfiehlt es sich zudem den Gummikabelkanal mit doppelseitigem Klebeband am Boden zu befestigen. Viele unserer Kunden fixieren die Kanäle auch, indem sie größere Läufer drüber legen. Pragmatismus zahlt sich oftmals aus! 😉

Rohkabel + Unterputzverlegung

Nur empfehlenswert für kurze Strecken, auf denen eine erhöhte Stolpergefahr besteht oder die aus ästhetischer Sicht gut kaschiert werden sollten (z.B. Strecken vom Netzpfosten bis zum Platzrand oder zwischen den Spielerbänken). Hier wird für die Verlegung der Kabel ein Schlitz in das bestehende Mauerwerk (oder den Fußboden) gefräst, um das Kabel anschließend direkt oder besser in einem Leerohr zu verlegen.

 

Bei klassischen Sandplätzen (z.B. in Traglufthallen) ist das mit einer guten Schaufel innerhalb von 15 Minuten erledigt – bei festen Böden wird allerdings Spezialwerkzeug (Mauernutfräse) benötigt. Eine ideale Lösung, wenn man nach der Installation Ruhe haben möchte und kein empfindliches Budget hat.

 

Weiterführende Links 🔗

👨🏼‍🏫 Crashkurs Netzwerktechnik

Hier folgt in Kürze ein kurzer Beitrag über die wichtigsten Bestandteile des Netzwerks. Bis dahin verweisen wir gerne auf diesen einfachen Guide von selbst.de (Webseite mit Werbung) oder das etwas ausführlichere Projekt dasheimnetzwerk

📦 Produkte

Hier folgt in Kürze eine Übersicht empfohlener Produkte sowie unserer Partner, bei denen Du diese direkt beziehen kannst. Melde dich in der Zwischenzeit direkt bei uns, falls Du hier Hilfe benötigst.

 


 

Du stehst gerade auf dem Platz und weißt nicht mehr weiter? Wir sind für dich da!

📞 Service Hotline: 0511 51525901
💬 WhatsApp: hier klicken
📨 E-Mail:
service@wingfield.io